Aktion Buchbloggerbande (FBM 15)



Hey ihr Lieben :)
Heute möchte ich euch mal von einer Aktion berichten die ich total super finde.

Es geht um die Frankfurter Buchmesse und wie wir Blogger, oder unsere Leser und eigentlich erkennen.
Schließlich sieht man einem Blogger oder Booktuber sein Werk nicht immer an.
Booktuber kann man wahrscheinlich auch daran erkennen das sie mit der Kamera unterwegs sein werden, aber die ist ja auch nicht immer am laufen.

Da kommt eine Aktion die ich bei Literatouristin entdeckt habe ins Spiel.

Schließlich geht es für viele von uns nicht nur darum, das wir einfach auf der Messe sind und uns Bücher anschauen, sonder auch darum neue Kontakte zu knüpfen und Leute kennen zu lernen.

Wie erkennen wir uns denn nun?
Und zwar bindet sich jeder Buchblogger und Tuber, irgendwo, sei es am Handgelenk, um den Hals an den Rucksack oder irgendwo anders, ein türkises Seidenbändchen um.
Wichtig ist nur das es auch türkis ist. So sehen wir gleich, aha ein türkises Bändchen, das muss ein Blogger sein. Und dann kommt man ja auch schneller ins Gespräch, wer weiß vielleicht gibt es auch Leute die sogar extra danach Ausschau halten.

Solche Bändchen gibt es im Bastelladen, oder im Internet, oft sogar in der Drogerie, oder ihr nehmt einfach eins, das bei euch zuhause noch rumliegt.

Jeder der mitmachen möchte ist herzlich eingeladen. Am besten ist es natürlich wenn wir die Aktion weit verbreiten, denn dann haben ganz viele die türkisen Bänder und sind auch zu erkennen,

Solltet ihr einfach kein Band finden, könnt ihr euch auch gerne an Literatouristin wenden.


So ich bekomme auch mein türkises Bändchen und werde es mir um das Handgelenk legen.

Ich hoffe das viele von euch dabei sein werden. So kann auch ich euch erkennen und wir kommen vielleicht ins Gespräch ;)

~Maddy

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen