Gemeinsam Lesen #23 Endgame



Hey ihr ;D
Ich mache auch mal wieder beim Gemeinsamen Lesen mit, allerdings kommt das ganze einen tag später.
Ich bin momentan so mit der Arbeit und anderen Dingen beschäftigt, das ich kaum zum Lesen und Bloggen komme.

Aber ein Tag Verzögerung geht ja noch. Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzenbücher.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Ich lese zurzeit Endgame von James Frey und bin auf Seite 80 von 582.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Jago Tlaloc fährt mit einem Nachtzug von Peking nach Xi´an

Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich kann auch hier noch nicht allzu viel sagen, nur das ich total gespannt bin wie es ist, weil es sich vom Klappentext ja doch sehr nach Panem anhört.
Bis jetzt finde ich es ganz gut, es ist brutal, was ich auch mal toll finde, weil es das ganze authentischer macht.
Aber ich bin teilweise auch etwas verwirrt, ich hoffe das klärt sich alles noch auf.
Ansonsten hätte ich auch nicht gedacht, dass das Buch so dick ist, aber bis jetzt war es schnell zu lesen.

4. Wenn du eine Figur deiner Wahl in deinem Buch wärst, würdest du dann eher zu den "guten" Hauptprotagonisten gehören oder unter die "fiesen" Antagonisten gehen?

Bis jetzt war es bei mir immer so, das ich das Gute sein wollte.
Das Böse bekämpfen, umkehren, wieder zum Guten wenden, ja das war meine Aufgabe.
Deswegen würde ich aus diesem Buch wohl eher gar keine Person sein, denn bis jetzt sind alle Personen die man kennengelernt hat, Killer. Jeder hat schonmal jemanden, oder etwas umgebracht und das wäre überhaupt nichts mit dem ich etwas zu tun haben wollen würde.
Deswegen sage ich jetzt mal aus diesem Buch will ich keine einzige Figur sein.


Was lest ihr denn gerade? Wollt ihr eine Figur aus eurem Buch sein?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen