Klara plotzky und der Elfenvampir - Marco Reuther


Erscheinungsdatum: 07.11.2014

Verlag: Nexx Verlag

ISBN: 9783598700741

Flexibler Einband: 365 Seiten

Sprache: Deutsch

Genre: Jugendbuch / Fantasy

Bewertung: 4,5 von 5 Sternen

Reihe: Band 1 von ?



Klara Plotzky ist schon immer eine Raufboldin gewesen. Kein Wunder das sie mal wieder eine Strafarbeit aufgebrummt bekommen hat. Sie soll im alten Keller der Schule Bücher abstauben und sie in die Bibliothek bringen.
Ihre beste Freundin Marietta und die beiden Jungen Leo und Tobias leisten ihr dabei Gesellschaft.
Doch was als Strafarbeit angefangen hat entpuppt sich schon bald als ein großes Abenteuer.
In dem Keller unter der Schule finden die Kinder eine lederne Mappe, welche Pläne eines alten Kellergewölbes enthält, das direkt unter Klaras Haus liegt.
Die Kinder sind sofort Feuer und Flamme und wollen die Gewölbe erforschen.
Dabei stoßen sie nicht ganz zufällig auf den Elfenvampir Lothingel. Aber er ist nicht allein gekommen sondern bringt einen der gefürchteten Vampirelfen mit.
Als wenn das nicht schon genug wäre, muss Klara Lothingel retten, indem sie sich von ihm beißen lässt.
Und zu allem Überfluss sind die Kinder nun in eine Sache hineingeraten, die nicht einmal ihre eigene Welt betrifft.

Dieses Buch habe ich bei einer Leserunde gewonnen.
Ich muss sagen, als ich das Cover gesehen hatte, dachte ich, dass mit die Geschichte nicht sonderlich gefallen würde. Ich bin ein typischer Cover-Käufer.
Aber gut das ich mich davon diesmal nicht habe abschrecken lassen, denn die Geschichte hat einiges zu bieten.
Sie hat mich positiv überrascht. Die Hauptprotagonistin Klara, ist ein taffes und freches Mädchen. Manchmal ist sie mir für 12 Jahre vielleicht ein wenig zu taff, aber das legt sich mit der Zeit und man schließt sie einfach in sein Herz.
An manchen Stellen fand ich die Schreibweise des Autors allerdings etwas verdreht oder komisch. Eine andere Satzstellung wäre hier ganz gut gewesen, aber alles in allem kam das nicht oft vor und tat der Geschichte jetzt auch keinen Abbruch.
Die Geschichte an sich ist wundervoll erzählt, einige Stellen kann man sich wirklich super toll vorstellen und auch die Sache mit den Elfenvampiren und den Vampirelfen ist super. Ich konnte die beiden erst immer nicht auseinanderhalten, wer ist gut wer jetzt böse. Aber vorne im Buch steht es ja auch noch einmal. Das hat man aber auch noch nicht gehört und war daher wieder etwas vollkommen Neues.
Das Buch war an manchen Stellen zwar etwas vorhersehbar, aber an anderen dann wieder gar nicht.
Zum Ende hin wurde es dann auch noch ziemlich spannend. Auch die Freunde und der Elfenvampir waren wundervolle Protagonisten über die man gerne gelesen hat.
Super finde ich auch wie hier auf das Thema der Freundschaft und Hilfe eingegangen wird. Einfach super.
Im Herbst diesen Jahres soll der zweite Teil rauskommen, wie viele es geben wird weiß ich leider nicht.
Aber ich bin schon auf den zweiten Teil sehr gespannt.

Das Buch bekommt von mir 4,5 von 5 Sternen. Es ist wirklich ein gutes Buch für zwischendurch.

~ darkshadowroses

Lesestatus #7

Zurzeit lese ich:

Underwater Kisses von Esther Grace

~ darkshadowroses

Der 7. Lehrling - Volker Hesse



Erscheinungsdatum: 04.01.2014

Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform

ISNB: 9781494901295

Flexibler Einband: 608 Seiten

Sprache: Deutsch

Genre: Fantasy

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Reihe: Band 1


Der dreizehnjährige Quentin hat eine Gabe. Er kann die Geschichte der Gegenstände hören die er berührt. Was er nicht weiß, er ist ein Zauberer. Diese Gabe macht ihm zum Außenseiter und Freak. Er wird von zuhause weggeschickt.
Unterdessen gibt es in der Magierstadt Filitosa ein großes Problem. Ihnen fehlt der siebte Lehrling, den sie aber unbedingt brauchen. Eine unglaubliche Suche beginnt, auf der sie auf weit größere Gefahren stoßen als gedacht.

Ich habe mich bei diesem Buch für den zweiten Teil einer Leserunde beworben. Der Autor war so freundlich und hat mir den ersten Teil gleich (als eBook) mitgeschickt.
An dieser Stelle ein riesiges Dankeschön dafür. Das würde wirklich nicht jeder machen und ich habe mich sehr gefreut, dass ich jetzt auch den ersten Teil bekommen habe.

Ich muss ehrlich sagen, dass ich nicht ganz so viele Erwartungen an das Buch hatte, allerdings hat es mich dann doch positiv überrascht.
Die Geschichte um Quentin gefiel mir sehr gut. Auch die vielen Namen, die mal ganz ausgefallen waren, finde ich super. Das ist mal etwas Neues.
Auch die Suche, fand ich, war etwas Erfrischendes.
Quentin war mir gleich sympathisch und auch die anderen Charaktere gefielen mir sehr gut. Ich persönlich fand, dass es vielleicht ein paar Leute weniger hätten sein können, aus deren Sicht geschrieben wurde, aber das ist ja Geschmackssache. Man konnte dadurch aber auch viele verschiedene Einblicke gewinnen, dennoch manchmal etwas zu fiel.
Den Schreibstil fand ich meistens recht gut, an manchen Stellen gefiel es mir nicht so. Es war einfach zu wenig beschrieben sodass ich mir manche Szenen nicht vorstellen konnte. An anderen Stellen wiederum war es super beschrieben und man konnte sich alles gut bildlich vorstellen. Ich kam, obwohl die Geschichte wirklich gut war, nur stockend voran, was aber wohl eher daran gelegen hat, dass ich nicht allzu viel Zeit hatte und das Buch 600 Seiten hatte. Aber es gab viele kleinere Passagen sodass man schnell mal eine davon lesen konnte, bevor man wieder weiter musste.

Ich fand die Geschichte durchaus gelungen. Sie war mystisch und macht auch ein wenig neugierig auf den zweiten Teil, obwohl es jetzt nicht wirklich etwas wie einen Kliffhanger gegeben hat.
Trotzdem fragt man sich was mit Quentin denn jetzt weiterhin geschieht.
Auch den zweiten Teil, Waldanda, habe ich bereits auf meinem eReader.

~darkshadowroses

Liv forever - Amy Talkington


Erscheinungsdatum: 09.02.2015

Verlag: Gulliver (Beltz&Gelberg)

ISBN: 9783407744876

Hardcover: 316 Seiten

Sprache: Deutsch

Genre: Fantasy

Bewertung: 5 von 5 Sternen

Reihe: Einzelband



Liv bekommt ein Stipendium und darf damit das Wickham Hall Internat besuchen.
Aber schon sehr früh muss sie feststellen, dass im Internat nicht alles mit rechten Dingen zugeht.
Auch die anderen scheinen ziemlich mysteriös zu sein. Doch dann lernt sie Malcolm kennen, der anders ist und verliebt sich sofort in ihn. Doch anstatt ihre Liebe auskosten zu können, wird Liv plötzlich umgebracht. Doch sie ist nicht wirklich tot, denn als Seele ist sie mit anderen Mädchen noch immer in Wickham Hall. Sie versucht zu Malcom zurück zu kehren.
Doch kann sie es schaffen und das Geheimnis der Schule lüften?

Dieses Buch habe ich auf Lovelybooks entdeckt, es wurde zu einer Leserunde aufgerufen bei der man auch Büche gewinnen konnte. Ich wollte das Buch alleine schon wegen dem Cover haben. Ich liebe es einfach. Man sieht nicht so oft ganz lilafarbige Cover und obwohl ich nicht grade der Riesenfan von Pink, rosa und Co bin, liebe ich das Cover einfach.
Ich finde die Blume mit dem Rauch wunderbar und auch der Schmetterling der über dem Titel fliegt. Auch die Schrift, die pink reflektiert ist echt der Wahnsinn. Leider muss ich hier aber sagen, das die Farbe oder eher das reflektierende Material ziemlich schnell abgeht.
Ich hatte beim Lesen meinen Finger immer auf der Buch Vor- und Rückseite. Unbewusste habe ich den Finger auch auf dem Schriftzug gehabt, normalerweise passiert da ja auch nichts, aber hier ging auf einmal alles ab und seitdem war ich vorsichtig.
Also wenn ihr das Buch lest, passt auf eure Schrift auf.
Ansonsten finde ich das Buch aber echt super schön. Der Schreibstil gefällt mir sehr und auch die Personen sind mir gleich sympathisch. Besonders Liv hat es mir irgendwie angetan.
Was ich persönlich nicht so gelungen fand war die Liebesgeschichte der beiden. In diesem Buch wird sehr darauf hingewiesen, dass sie sich verlieben und die ewige Liebe haben.
Ich fand nun aber, dass es mit den beiden einfach zu schnell anfängt. Liv ist 16 Jahre alt, hatte noch nie einen Freund und war nicht mal verliebt, aber dann kennt sie Malcolm einen Tag lang und sie sind schon unsterblich ineinander verliebt, das fand ich einfach viel zu schnell um es als richtige, große Liebe zu bezeichnen.
Amy Talkington hat es aber dennoch geschafft, dass ich am Ende die Liebesgeschichte richtig toll fand. Sie erzählt die Geschichte in einem Originellen Stil. Sie beschreibt z.B. die Schule sehr gut.
Die Künstler oder eher der Bezug zur Kunst in diesem Buch finde ich auch wunderbar, zwar kann ich selbst nicht so viel damit anfangen, aber es war trotzdem immer schön zu wissen und mal etwas anderes. Außerdem ist ihre Geschichte etwas anderes, klar geht es um Geister und auch sowas hat man schon mal gehört, aber die Geister werden hier einfach ganz anders dargestellt und sind somit wieder etwas neues, was erfrischend ist.
Das einzig was ich noch nicht mochte war, dass die Autorin in Klammern geschrieben hat und das sie die Leser an, zwar nur wenigen Stellen, angesprochen hat.
Meiner Meinung nach haben Klammern in einem Buch einfach nichts zu suchen, das irritiert mich persönlich immer und wozu gibt es denn das gute alte Komma? Auch wenn die Person zu uns Lesern spricht, finde ich das nicht so toll. Aber das ist ja Geschmackssache.

Das Buch hat von mir trotzdem 5 von 5 Sternen bekommen, weil die Geschichte einfach wunderschön war, da sehe ich auch mal über die kleine Kritik hinweg. Ich habe mich schon lange auf das Buch gefreut und es hat meine Erwartungen auch erfüllt. Für Fantasy Fans die auch Liebe gerne dabei haben, ein Muss.


Wie findet ihr das Buch? Habt ihr es vielleicht schon gelesen? :D

~darkshadowroses

Debütautoren 2015

Hey ihr Lieben,

heute würde ich euch gerne eine neue Aktion vorstellen bei der ich dabei sein werde. Und zwar geht es um die Debütautoren 2015 Aktion.
Es geht darum, 15 Bücher von deutschen Debütautoren zu lesen.
Das heißt, deutsche Autoren die ihr aller erstes Buch in einem Verlag veröffentlicht haben zu unterstützen.
Ich finde das total toll, denn ich schreibe auch selber und es ist toll, wenn man neue Autoren dann dabei unterstützen kann und ihre Bücher vielleicht verbreitet.
Im Rahmen dieser Aktion wird das erste Buch das ich lese, Underwater Kisses von Esther Grace sein.
-buch-

Alle weiteren Informationen, um was es genau geht, wie ihr mitmachen könnt und was ihr tun müsst, findet ihr hier

Es würde mich und sicher auch die Autoren freuen, wenn noch einige mitmachen die interessiert an neuen Büchern sind. Sicher gibt es hier auch ein paar echte Schätze zu finden :)

Meine Liste:

1. Underwater Kisses von Esther Grace. *rezi*
2. Schönheitsfehler von Heike Wolpert *rezi*
3. Dark Hope von Vanessa Sangue *rezi*
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.


~ darkshadowroses

Lesestatus #6

Zurzeit lese ich:

Klara Plotzky und der Elfenvampir von Marco Reuther

~darkshadowroses

Lesestatus #5

Zurzeit lese ich:

Liv forever von Amy Talkington

~darkshadowroses

Klara Plotzky

Mein erstes Buch das ich gewonnen habe, ist bei mir angekommen :D

Und es steht sogar an Widmung für mich darin *-*

Ich habe mich mega gefreut als es ankam :D


Wenn ich es gelesen habe, findet ihr hier natürlich auch eine Rezension dazu ;) 
Ich denke das es nicht mehr zu lange dauern wird, denn
ich muss es ja für eine Leserunde lesen :D

~ darkshadowroses


Lesestatus #4

Zurzeit lese ich:

Der 7. Lerhling von Volker Hesse

~ darkshadowroses

Die Achse meiner Welt - Dani Atkins


Erscheinungsdatum: 01.08.2014

Verlag: Droemer Knaur

ISBN: 9783426515396

Flexibler Einband: 320 Seiten

Sprache: Deutsch

Genre: Liebe

Bewertung: fünf von fünf Sternen

Reihe: Einzelband



Rachel führt ein Leben, welches nicht perfekter sein könnte. Sie hat eine tolle Clique, einen süßen und lieben Freund und fängt bald ihr Traumstudium an. Doch all das wird zerstört, als ein schrecklicher Unfall passiert. Ihr bester Freund stirbt, weil er ihr das Leben rettete.
Ab diesem Zeitpunkt ist nichts mehr normal.
Doch eines Nachts hat Rachel einen Unfall. Als sie wenige Tage danach im Krankenhaus erwacht kann sie ihren Augen nicht trauen.
Ihr Vater ist kerngesund, sie ist noch mit ihrem Schulfreund zusammen und das unmöglichste von allem, ihr bester Freund steht lebendig vor ihr.
Ist das alles nur ein Traum?

Die Achse meiner Welt, wow was soll ich dazu noch sagen? Das Buch ist einfach bezaubernd, ich liebe es.
Die Protagonistin war mir gleich sympathisch und auch ihren besten Freund habe ich gleich ins Herz geschlossen. Die beiden sind einfach tolle Hauptcharaktere. Man kann sich wunderbar in sie hineinversetzen und versteht was sie fühlen. An manchen Stellen habe ich mir zwar gedacht, wie oft will Rachel das noch wiederholen? Aber das war das einzige was ich nicht so sehr mochte.
Die Geschichte erzählt über Freundschaft und wie sich das Leben auf einen Schlag verändern kann.
Der Schreibstil war wirklich flüssig und schnell zu lesen ohne, dass man stocken musste.
Auch wie alles ineinander hängt ist schön beschrieben und man versteht was die Autorin einem sagen möchte.
Die ganze Zeit habe ich mich gefragt, wie wird es wohl ausgehen? Man hat richtig mitgefiebert, was ich schon lange nicht mehr so richtig bei einem Buch habe. Es hat mich voll überzeugt.
Das Ende war dann doch überraschend, aber in einem positiven Sinne. Ich hätte nicht damit gerechnet. Ich habe zwar immerzu gedacht wie es wohl ausgehen mag, habe mir aber keine Enden ausgemalt, lediglich die Frage schwirrte ab und zu in meinem Kopf herum.
Dieses Buch war so herzergreifend und schön, ich konnte mir die Tränen einfach nicht zurückhalten.
Das Ende war sehr traurig, aber es passte zum Buch und der Geschichte und in gewisser weiße war es auch schön.
Das Buch ist einfach nur empfehlenswert. Auch wenn ihr vielleicht gar nicht so sehr auf das Genre steht, es ist eine tolle Geschichte die für fast jeden ihre Reize hat.

Das einzige was ich an diesem Buch nicht mag ist das Cover. Ich mag dieses Cover nicht, es ist mir irgendwie viel zu schlicht und nichtssagend. Ich meine, klar, die Frau läuft auf ihrer Achse, aber es ist einfach eine weiße Linie und in der Ecke ist ein Mond. Aber warum eigentlich? Und wieso hat der Schatten einen Regenschirm? Ich hätte mir ein anderes Cover viel besser vorstellen können, aber das ist auch das einzig negative an diesem Buch.
Fünf von fünf Sternen.


Habt ihr das Buch schon gelesen? Wenn ja, wie hat es euch denn gefallen? ;) Das würde mich sehr interessieren ;D

~ darkshadowroses

Neuzugänge Februar

Heute musste ich einfach mal zuschlagen :D Sage und Schreibe 26 neue Bücher werden in den nächsten Tagen bei mir ankommen und in mein Regal einziehen ;)

Vielleicht kann ich ja sogar ein Video dazu drehen ;D

Hier einmal die Bücher die bald bei mir stehen werden: gekauft bei ReBuy

Magic Girls - Der verhängnisvolle Fluch
Band 1 von Marliese Arnold
Midnight Hour - Die Stunde der Wölfe
Band 1 von Carrie Vaughn


         
  Cassia & Ky - Die Auswahl
  Band 1 von Ally Condie
              
                 Magische Töchter
                  Band 1 von Justine Larbalestier



  
        Moonshine - Stadt der Dunkelheit
    Von Alaya Johnson
     
        Immortal - Dunkle Leidenschaft
        Band 1 von Jennifer Ashley


 
 Ruf des Blutes - Tochter der Dunkelheit
Band 1 von Tanya Carpenter
     
        Ruf des Mondes - Engelstränen
          Band 2 von Tanya Carpenter



   
     Anna Strong - Verführung der Nacht
Band 1 von Jeanne C. Stein
     
         Anna Strong - Lockruf des Blutes
          Band 2 von Jeanne C. Stein


       
             Anna Strong - Dunkle Küsse
         Band 3 von Jeanne C. Stein
           
                   Chicagoland Vampires - Frisch gebissen
                Band 1 von Chloe Neill

Dragon Love - Feuer und Flamme für diesen Mann
Band 1 von Katie MacAlister
Dragon Love - Manche lieben´s heiß
Band 2 von Katie MacAlister


      
           Nightfall - Schwingen der Nacht
            Band 1 von Adrian Phoenix
         
             Nightfall - Rückkehr des Engels
             Band 2 von Adrian Phoenix


       Night World - Gefährten des Zwielichts
Band 6 von Lisa J. Smith
    
        Night World - Prinz des Schattenreichs
       Band 8 von Lisa J. Smith


       
          Immortal Beloved - entflammt
         Band 1 von Cate Tiernan
           
                   Eragon - Das Vermächtnis der Drachenreiter
                Band 1 von Christopher Paolini


     
        Die Phoenix Chroniken - Asche
     Band 1 von Lori Handeland
         
            Engel der Nacht
            Band 1 von Becca Fitzpatrick


   Katriona - Und die Gilde der Silberreiter
Band 1 von Lene Kaaberbol
  
      Magyria - Das Herz des Schattens
      Band 1 von Lena Klassen


     
        Schattenblüte - Die Verborgene
Band 1 von Nora Melling 

















Und hier noch zwei, die ich auf lovelybooks.de gewonnen habe:

     
          Liv forever von Amy Talkington
             
                  Klara Plotzky und der Elfenvampir
              von Marco Reuther














So das waren die Bücher die ich bis jetzt im Februar erstanden habe, mal sehen vielleicht werden es ja noch mehr. Dann aktualisiere ich es euch aber auf jedenfall ;)
Kennt ihr ein Buch davon? Oder habt ihr es vielleicht sogar schon gelesen? ;) Dann schreibt mir doch wie ihr es fandet :D

~ darkshadowroses

Lesestatus #3

Zurzeit lese ich:

Der 7. Lehrling von Volker Hesse

~ darkshadowroses

Spiel mit dem Feuer von Lynn Viehl


Erscheinungsdatum: 06.03.2012

Verlag: Lyx

ISBN: 9783802584855

Flexibler Einband: 381 Seiten

Sprache: Deutsch

Genre: Krimi / Romantic

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Reihe: 2 von 2


Terri Vincent arbeitet bei der Polizei und ist die Partnerin von J.D Gamble. J.D´s Bruder, Cort und Terri, verbindet eine gemeinsame Nacht vor einiger Zeit.
Seitdem gehen sie sich aus dem Weg und wollen das auch eigentlich dabei belassen. Doch dann wird Terri versetzt und muss enger mit Cort an dem Torcher Fall arbeiten, als ihr lieb ist.
Der Torcher ist ein Brandstifter, der viele Menschen auf dem Gewissen hat.
Cort versucht schon lange ihn zu schnappen. Als er wieder einmal zuschlägt und 15 Leute auf dem Gewissen hat, wird die Lage brenzlig. Zusammen haben die beiden das Zeug, den Täter zu finden, doch zwischen ihnen steht noch immer diese eine Nacht, die keiner der beiden vergessen kann.

Der zweite Teil der Reihe. Ich weiß jetzt nicht genau ob noch weitere Teile folgen sollen, aber ich denke nicht.
Der zweite Teil hat mir auf alle Fälle besser gefallen als der erste. Ich mochte einfach die Protagonistin Terri viel lieber. Und auch Cort sprach mich mehr an. Zwar hatte ich immer noch das Gefühl, dass zu viele Leute erzählen und dass manche Szenen ziemlich unreal waren, wie ihre Fahrt auf Terris Harley, doch der Krimi trat nicht mehr so ganz in den Hintergrund.
Man bekam meiner Meinung nach mehr mit, was es mit dem Fall auf sich hat, klar spielt die Liebesgeschichte und Erotik der beiden auch dieses Mal eine Rolle, aber nicht so sehr wie in Band eins, was ich schonmal sehr positiv fand.
Da wir die beiden ja schon aus dem ersten Teil kennen, fand ich es schön, wieder etwas von den beiden zu hören. Es war zwar eine Geschichte für sich, aber dennoch kannten wir die Protagonisten schon vorher.
Hier fand ich auch die Hintergrundgeschichte, oder eher gesagt den Fall ziemlich interessant. Im ersten Teil fand ich ihn zwar auch gut, aber hier mochte ich es einfach noch mehr. Auch hier wusste ich wieder überhaupt nicht, wer der Täter sein könnte.
Ich fand einfach das Zusammenspiel der Charaktere total toll.
Besonders schön zu lesen fand ich es, wie Terri Vincent sich im Laufe der Geschichte doch verändert hat. Ich liebe es ja wenn Charaktere im Laufe der Geschichte ein wenig anders sind. So lernt man eben auch mal eine andere Seite von ihnen kennen.
Die Beziehung zwischen Cort und Terri fand ich persönlich etwas besser zu lesen und ich habe die beiden auch besser verstanden. Das Ende war ziemlich überraschend und ich habe noch länger darüber nachgedacht, wieso das der Mörder war.
Das Buch bekommt von mir vier von fünf Sternen. 

~ darkshadowroses

ABC - Challenge der Protagonisten - aller guten Dinge sind drei



Zeitraum: 01.01.2015 - 31.12.2015


Ziel: Finde zu jedem Buchstaben einen Protagonisten.


Link: Hier



Bei dieser Challenge geht es einmal um unsere Lieben Protagonisten. :)
Zu jedem Buchstaben des Alphabets müssen wir einen weiblichen, sowie einen männlichen Protagonisten finden, der mit dem Buchstaben anfängt.


A - Amina aus ~ Waldanda -rezi-
A - Andy aus ~ Krieger des Horns - Blutmond
B
B - Baitsakan aus ~ Endgame -rezi-
C - Chiara aus ~ Dark Ages Königin der Feen -rezi-
C - Cort aus ~ Spiel mit dem Feuer -rezi-
D
D
E - Ellen aus ~ Underwater Kisses -rezi-
E - Elias aus ~ Elias & Laia -rezi-
F - Felina aus ~ Jägermond -rezi-
F
G - Gaia aus ~ Die Stadt der verschwundenen Kinder -rezi-
G - Guiseppe (Sepp) aus ~ Reisaren -rezi-
H - Hannelore (Lori) aus ~ Gefährliche Wünsche -rezi-
H
I
I
J
J - Julius aus ~ Dunkelsprung -rezi-
K - Klara aus ~ Klara Plotzky und der Elfenvampir -rezi-
K - Karim aus ~ Dunkelherz -rezi-
L - Liv aus ~ Liv forever -rezi-
L
M - Meira aus ~ Schnee wie Asche -rezi-
M - Michael aus ~ Darkyn -rezi-
N - Nina aus ~ Zwischen uns die Flut -rezi
N - Nico aus ~ T.R.O.J.A. Komplott -rezi-
O
O
P
P - Peter aus ~ Schönheitsfehler -rezi-
Q - Anique aus Schattenwelt -rezi-
Q - Quentin aus ~ Der 7. Lehrling -rezi-
R - Rachel aus ~ Die Achse meiner Welt -rezi-
R - Rian aus ~ Engelstrost -rezi-
S - Sable aus ~ In der Hitze der Nacht -rezi-
S - Sean aus ~ Rot wie das Meer -rezi-
T - Thea aus ~ Das Amulett -rezi-
T - Tristan aus ~ Lana Schattenbilder -rezi-
U
U
V - Vivian aus ~ Die Straße der Geschichtenerzähler -rezi-
V
W
W
Y - Peya aus ~ die Gnome -rezi-
Y - Kyriakos aus ~ Dark Hope -rezi-
Z
Z - Zuvi aus ~ Der Untergang Barcelonas -rezi-


32 / 52 Protagonisten
12 / 26 Buchstaben


Hierbei kommen die weiblichen Protagonistinnen mal zuerst, dahinter dann die männlichen ;)
Ich hoffe ihr könnt die Farben auch gut erkennen, sonst schreibt mir einfach einen Kommi und ich verändere es dann noch einmal ;)

~ darkshadowroses

Eva´s Regenbogenchallenge 2015


Zeitraum: 01.01.2015 - 31.12.2015


Ziel: Jeden Monat eine andere Farbe


Link: Hier

Jeden Monat gibt es eine andere Farbe, die zu 50% in dem Cover vorhanden sein muss, damit es auch gilt. Zu jeder Farbe sollte mindestens ein Buch gelesen werden.

Die Farben:

Januar: weiß ~Das Amulett - Valerie Loe~    -rezi-
Februar: blau (hell oder dunkel) ~Die Achse meiner Welt - Dani Atkins~    -rezi-
März: orange ~Die Straße der Geschichtenerzähler - Kamila Shamsie~    -rezi-
April: rot ~ Engelsliebe - Isabella Rameder~    -rezi-
Mai: lila oder flieder ~ Reisaren - Melinda Gauss~    -rezi-
Juni:Türkis ~ Zwischen uns die Flut - Eva Moraal~    -rezi-
Juli: grau oder silber ~Zwischen uns die Flut - Sara Raasch~   -rezi-
August: grün ~Dunkelsprung - Leonie Swann~   -rezi-
September: gold ~ Endgame - James Frey~   -rezi-
Oktober: gelb
November: schwarz/weiß
Dezember: bunt


Ich würde euch die Farben auch gerne farbig machen, aber ich glaube nicht das man dann alles sehen würde deswegen lass ich das an dieser Stelle mal lieber, damit ihr auch alles erkennen könnt :)
Ich nehme zwar an dieser Challenge teil, allerdings mehr aus Spaß und deswegen werde ich auch nicht unbedingt im Januar sofort ein weißes Buch lesen, sondern vielleicht erst im März, es dann aber trotzdem hier eintragen :)

~ darkshadowroses

Find the Cover 2015




Zeitraum: 01.01.2015 - 31.12.2015


Ziel: Zu jedem Buchstaben ein Cover finden.



Link zu der Challenge: Hier



In dieser Challenge nehmen wir das Wort 2015 auseinander. Das heißt zu jedem Buchstaben der in dem ausgeschriebenem Wort vorkommt, muss man sich einen Gegenstand oder ein Wort ausdenken, welches aber auf dem Cover vorhanden sein muss. Das Wort muss allerdings auch mit einem der Buchstaben aus 2015 beginnen.

Nehmen wir als Beispiel, das Buch Essenz der Götter, welches auch auf dem Bild zu sehen ist.
Nehmen wir beispielsweise das Wort, Haar. Die Haare sind auf dem Cover zu sehen und kommen auch in 2015 vor.

Ich hoffe das man es einigermaßen verstanden habt, sonst könnt ihr auch gerne nachfragen oder auf der Seite vorbeischauen ;)


Z = Ziege ~ Dunkelsprung -rezi-
W = Wasser ~ Spiel mit dem Feuer -rezi-
E = Edelstein ~ Dunkelherz -rezi-
I
T = Türme ~ Der Untergang Barcelonas -rezi-
A = Auge ~ Klara Plotzky und der Elfenvampir -rezi-
U
S = Schmetterling ~ Liv forever -rezi- 
E = Einhorn ~ Krieger des Horns - Blutmond
N
D = Dolch ~ Die Feenjägerin -rezi-
F = Fliesen ~ Die Straße der Geschichtenerzähler -rezi-
Ü = Überreste (Steine) ~ Die Gnome -rezi-
N
F = Fabelwesen ~ Reisaren -rezi-
Z
E
H = Hand ~ Der 7. Lehrling -rezi-
N


Mal sehen was mir für Wörter und Bücher einfallen werden. ;)

~ darkshadowroses 

An die Bücher...fertig?!...Määäh




Zeitraum: 01.01.2015 - 31.12.2015


Ziel: Schäfchen sammeln


Schäfchen: 62


Link zur Challenge: Hier



Es gibt 3 Kategorien mit je 12 Aufgaben, hinzu kommen noch Monatsaufgaben.

                                           Kategorie 1 (100-199 Seiten)

  1. Lies ein Kinder/- Jugendbuch
  2. Lies einen Klassiker
  3. Lies ein Buch bei dem der Vor- und Nachname des Autor mit demselben Buchstaben beginnen.
  4. Lies ein Buch, welches länger als 1 Jahr auf deinem SuB liegt.
  5. Lies ein Buch, welches du verschenken würdest. *Underwater Kisses ~ Esther Grace* -rezi-
  6. Lies ein Buch, welches du dir geliehen hast.
  7. Lies ein Buch mit rotem Cover. *Krieger des Horns ~ Josefine Gottwald*
  8. Lies einen Manga/Graphic Novel
  9. Lies ein Buch aus einem Genre, dass du normal nicht lesen würdest.
  10. Lies ein Buch aus dem Bereich Comedy/Satire.
  11. Lies ein Buch, dessen Cover mindestens 7 verschiedene Farben hat.
  12. Lies ein Buch mit einem Titel, der nur 1 Wort hat.

                                           Kategorie 2 (200-499 Seiten)

  1. Lies ein Fantasybuch. *Dark Hope ~ Vanessa Sangue* -rezi-
  2. Lies einen Thriller.
  3. Lies ein Buch mit lila Cover. *Gefährliche Wünsche ~ Natalie Luca* -rezi-
  4. Lies den letzen Band einer Reihe.
  5. Lies ein Buch bei dem der Protagonist weder menschlich, vampirisch noch elfisch ist. *Dark Ages (Prinzessin der Feen) ~ Kathrin Lichters* -rezi-
  6. Lies ein Buch mit einem Tier auf dem Cover. *Schönheitsfehler ~ Heike Wolpert* -rezi-
  7. Lies ein Buch, welches 2015 erschienen ist. *Liv forever ~ Amy Talkington* -rezi-
  8. Lies ein Buch von einem deutschen ~Autor. *Engelstrost ~ Isabella Rameder* -rezi-
  9. Lies ein Buch, welches ein Tier als Protagonisten hat. *Jägermond ~ Andrea Schacht* -rezi-
  10. Lies ein Buch, welches weder in Deutschland, England, Frankreich noch in der USA spielt. *Rot wie das Meer ~ Maggie Stiefvater * -rezi-
  11. Lies ein Buch von einem Autor, welcher unter mindestens 2 Namen veröffentlicht hat.
  12. Lies den ersten Band einer Reihe. *Klara Plotzky und der Elfenvampir ~ Marco Reuther* -rezi-

                                          Kategorie 3 (500-x Seiten)

  1. Lies einen historischen Roman.
  2. Lies eine Gesamtausgabe oder Sammelband (Alle oder mehrere Teile einer Reihe).
  3. Lies ein Buch mit braunem Cover. *Elias & Laia ~ Die Herrschaft der Masken* -rezi-
  4. Lies ein Buch von einem Autor, dessen Nachname mit R, O, S oder E beginnt. *Der 7. Lehrling ~ Volker Hesse* -rezi-
  5. Lies ein Buch in dem ein Krieg eine Rolle spielt. *Der Untergang Barcelonas ~ Albert Sanchez Pinol* -rezi-
  6. Lies ein Buch das zwischen 1992 und 1997 erschienen ist.
  7. Lies ein Buch, welches einen oder mehrere Vögel auf dem Cover hat.
  8. Lies ein Buch, welches du nicht länger als 3 Monate auf dem SuB hast. *Waldanda ~ Volker Hesse* -rezi-
  9. Lies ein Buch, welches ein schwarzes Cover hat.
  10. Lies ein Buch mit einem Mann auf dem Cover. *Zwischen uns die Flut ~ Eva Moraal* -rezi-
  11. Lies ein Buch, mit welchem du schon lange geliebäugelt hast.
  12. Lies ein Buch, in dem ein Vampir die Hauptrolle hat.

                                           Monatsaufgaben

Januar : Lies ein Buch mit weißem Cover. (hier bekomme ich keine Punkte mehr)
Februar: Lies etwas, das mit dem Thema Fasching zu tun hat. (Auch hier bekomme ich keine Punkte)
März: Lies ein Buch mit einem Baum auf dem Cover. (Ich glaube mit den Monatsaufgaben kann ich es sein lassen...)
April: Lies ein Buch, welches seine Erstausgabe vor 1980 hatte.
Mai: Lies ein Buch mit grünem Cover.
Juni: Lies ein Buch mit Blumen auf dem Cover.
Juli: Lies einen Schicksalsroman.
August: Lies einen Liebesroman.
September: Lies ein Buch, welches auf einer wahren Begebenheit basiert.
Oktober: Lies eine Gruselgeschichte
November: Lies ein Sachbuch
Dezember: Lies ein Weihnachtsbuch

                                            

                                                     Zusatzaufgaben

Februar: Stapel einen Regenbogen aus Büchern.
Hier ist das Bild:








Für diese Extraaufgabe gibt es 3 Schäfchen.