Montagsfrage bei Buchfresserchen #17






Hallo heute mache ich mal wieder bei der Montagsfrage mit die jeden Montag bei Buchfresserchen stattfindet.

Die heutige Frage lautet:

Fühlst du dich hin und wieder von deinem SuB gestresst oder gefällt es dir immer viel Auswahl da zu haben?


Ich muss sagen, mir gefällt es eine große Auswahl zu haben. Mittlerweile ist meine Auswahl vielleicht etwas zu groß, aber das finde ich jetzt auch keinen Weltuntergang.
Ich mag meinen SuB, auch wenn er wirklich riesig ist und ich ihn wahrscheinlich nie abbauen werde. 
Schade ist es nur um die Bücher die neu einziehen und dann nicht gelesen werden, genau wie die älteren die auch noch darauf warten gelesen zu werden.

Manche Bücher stehen einfach schon lange auf dem SuB und es dauert bis sie gelesen werden.
Aber ich finde es toll auf sein Bücherregal zu sehen und zu sagen, diese ganzen Bücher kann ich noch lesen, so viele tolle Geschichten warten noch auf mich. 


Wie seht ihr das denn? Lieber ein großer oder ein kleiner SuB :)

~ Maddy

Kommentare:

  1. Hallo Maddy,

    ich finde, es gibt eine ganz einfache Antwort auf die Frage, ob der SuB zu groß ist. Wenn die Anzahl der ungelesenen Bücher noch unter der Zahl der Bücher liegt, die man in den verbleibenden Lebensjahren theoretisch lesen kann, ist alles bestens. Ich habe das für mich aufgerechnet. Ich liege noch weit darunter, also sehe ich nicht ein, mir Gedanken zu machen oder mich stressen zu lassen. :D

    Montagsfrage auf dem wortmagieblog
    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Elli :)

      Das ist eine sehr gute Lösung :) Da werde ich auf jedenfall auch noch drunter liegen, lass mich rechnen...
      Jap ich liege noch drunter :D

      Liebe Grüße zurück
      Maddy

      Löschen
  2. Liebe Maddy,
    auch ich lass mich von meinem herzallerliebsten SuB nicht stressen, denn dort liegen ebenfalls nur Bücher, die ich auf jeden Fall lesen werde. Ich halte meinen SuB stets in Maßen und lese ihn konsequent ab, wenn er in schwindelnde Höhen abzudriften versucht.

    Sei lieb gegrüßt,

    Anja von Nisnis Bücherliebe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Anja :)

      Ich versuche auch immer wenn er zu hoch wird, ein wenig runterzulesen, das klappt aber nie, weil ich doch in irgendeiner Buchhandlung wieder Mängelexemplare entdecke die auf meiner Wunschliste stehen :D

      Liebe Grüße zurück
      Maddy

      Löschen